Astro Birth Control
Natürliche Empfängnisverhütung und -planung
nach Mondphasen

           


      
   Die Mondphasen-
   Methode

  
   Bestellformular

     
   Ihr persönlicher
   Kalender

  
   Häufig gestellte
   Fragen

    
   Literatur, Artikel

    
   Anbieter

  
   Home

SPEICHERN der Geschäftsbedingungen: 
In Ihrem Inter-Browser gehen Sie auf den Menüpunkt DATEI/SPEICHERN UNTER. Danach werden Sie gefragt, wo diese Internetseite auf Ihrem System gespeichert werden soll.

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Mathematisch-Astrologisches Institut (MAI)
Christel Limpach-Bürkner
Buchwaldstr. 19, D-63303 Dreieich, Germany

 
Geltungsbereich

Das Mathematisch-Astrologische Institut (nachfolgend MAI genannt) erbringt alle Lieferungen und Leistungen ausschliesslich auf Grundlage dieser Geschäftsbedingungen. 

Lieferumfang und Leistungen

Das MAI berechnet und erstellt Kalender, denen die Idee einer natürlichen Geburtenregelung mittels der sogenannten Mondphasenmethode zugrundeliegt. Auf den unten aufgeführten Garantie- und Haftungsausschluß wird verwiesen. Dabei wird von Vertretern dieser Methode vorgegebenen Berechnungsmethoden gefolgt, deren Richtigkeit, Wirksamkeit und wissenschaftliche Grundlage nicht geprüft wurde. Die Kalenderbestellungen sind per Post unter Verwendung eines unterzeichneten Bestellformulars an uns zu senden (siehe unter: "Vertragsbeginn").

Zum Lieferumfang für eine Kalenderbestellung gehören: Ein Kalender für Empfängnisverhütung oder -planung mit den eingezeichneten individuellen Mondphasen für ein Jahr entweder ab Bestellmonat oder Folgemonat oder ab gewünschtem Startdatum, Computerberechnung für die Mondphasen, bei gewünschter Geschlechtsbestimmung des Kindes zusätzlich auch eine Berechnung der entsprechenden Tage sowie Eintrag dieser Tage in den Kalender, detaillierte Anleitungen zum Gebrauch des Kalenders. Zusätzliche telefonische Information und Beratung, auch per Email - siehe hierzu auch unter "Beratung und Telefonservice".

Der Kalender kann selbstverständlich ab jedem gewünschten Monat beginnen. Dieser Sonderwunsch ist dann von der Auftraggeberin auf dem Bestellformular zu vermerken.

Vertragsbeginn und Kalendergebühren

Ein Vertrag für einen Kalender kommt dann zustande, wenn beim MAI sowohl ein vollständig ausgefülltes Bestellformular als auch die Kalendergebühr (Vorauszahlung) eingegangen sind. 

Die Vorauszahlung kann brieflich in bar oder per Scheck erfolgen. Die aktuellen Gebühren für einen Verhütungs- oder Planungskalender entnehmen Sie bitte dem Bestellformular. Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. 

Das Bestellformular der Auftraggeberin muß folgende Angaben enthalten: Name und Anschrift, Geburtsdatum, -zeit und -ort, gewünschte Kalenderart, Unterschrift mit Datum.

Versandkosten

Versandkosten werden nicht berechnet.

Widerrufsrechtsbelehrung für Verbraucherbestellungen

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform ( z.B. Brief, Fax, EMail ) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
(wichtig: siehe unter "Besondere Hinweise" weiter unten").

Der Widerruf ist zu richten an:

Mathematisch-Astrologisches Institut
Christel Limpach-Bürkner, Buchwaldstr. 19, D-63303 Dreieich, Germany
Email: info@astrobaby.de, Tel: +49 (0)6103 967819

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen ( z.B. Zinsen ) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung -- wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre -- zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Bei einer Rücksendung aus einer Warenlieferung, deren Bestellwert insgesamt bis zu 40 Euro beträgt, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.

Besondere Hinweise

Da wir Ihnen mit der Berechnung und Anfertigung der Kalender eine persönliche Dienstleistung zur Verfügung stellen, ist ein Widerrufsrecht nur dadurch zu gewährleisten, dass Sie auf dem Bestellformular ankreuzen, dass Sie ein 14-tägiges Widerrufsrecht in Anspruch nehmen möchten, bevor wir mit der Kalendererstellung beginnen. Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn wir mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen haben oder Sie diese selbst veranlasst haben (z. B. durch Nichtankreuzen des entsprechenden Kästchens auf dem Bestellformular, etc.).

Dreieich, den 11.6.2004
u1_CLB.gif (2689 Byte)

Ende der Widerrufsbelehrung

Garantie- und Haftungsausschluß

Das MAI erstellt Berechnungen und Kalender zur Mondphasenmethode in dem strikten Verständnis, dass diese der gewünschten Information und Anleitung dienen, aber in keiner Weise als medizinischer Rat oder sonstige Anwendungsempfehlung zu verstehen sind. Jeder Benutzer verwendet diese Leistungen auf eigene Gefahr. Das MAI übernimmt in diesem Zusammenhang keine Garantien, insbesondere nicht für erfolgreiche Verhütung, Empfängnis oder Geburt. Es wird darauf hingewiesen, dass auch eine sachgemäße Anwendung der Berechnungen und des Kalenders bzw. der sonstigen Leistungen im Sinne der Mondphasenmethode keinerlei Gewähr für einen bestimmten Erfolg oder die Verhinderung eines bestimmten Erfolgs bieten. Insbesondere kann keine Garantien oder Haftung die Richtigkeit und Wirksamkeit der zugrundegelegten wissenschaftlichen Untersuchungen und der Mondphasenlehre übernommen werden.

Eine Haftung für Folgen, die aus der Nutzung der Leistungen für einen bestimmten Zweck entstehen oder nicht entstehen, insbesondere für eine ungewollte Schwangerschaft, wird ausgeschlossen. Ausgenommen von der vorstehenden Haftungsbeschränkung bzw. dem Haftungsausschluss sind Folgen, die MAI vorsätzlich oder grobfahrlässig herbeigeführt hat.

Rückgaberecht

Ein Rückgaberecht besteht dann, wenn durch das Verschulden des MAI falsche Daten zur Berechnung eines Kalenders herangezogen wurden oder Fehler bei der Kalendererstellung gemacht wurden. In einem solchen Fall wird der korrekt berechnete und angefertigte Kalender noch einmal neu zugesandt. Alternativ kann die bereits bezahlte Gebühr in voller Höhe zurückerstattet werden.

Sind bereits in der Bestellung falsche Geburtsdaten angegeben worden, besteht kein Rückgaberecht.

Beratung und Telefonservice

Vorabinformationen sind per Email oder telefonisch möglich. Ebenso wird auf Wunsch eine telefonische Beratung zur technischen Handhabung der Kalender gegeben. Eine medizinische Beratung zu Empfängnisfragen findet nicht statt.

Datenschutz

Die von der Auftraggeberin gelieferten persönlichen Daten werden zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses gespeichert und im übrigen streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Schlussbestimmungen

Für die mit dem MAI auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen abgeschlossenen Verträge und für aus ihnen folgende Ansprüche gleich welcher Art gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. 
Sollten Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder des Vertrages unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt anstelle jeder unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahekommende Ersatzbestimmung, wie sie die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten. Entsprechendes gilt für Unvollständigkeiten.
Jegliche Änderungen, Ergänzungen oder die teilweise oder gesamte Aufhebung der in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen niedergelegten Vertragsbedingungen bedürfen der Schriftform, auch die Abänderung oder Aufhebung des Schriftformerfordernisses.

Christel Limpach-Bürkner
Dreieich, den 11.06.2004

Mathematisch-Astrologisches Institut    -   Dreieich / Germany